Skat ist ein Strategiespiel. Die Kartenwerte, deren Beziehung zueinander, die vielen Spielvarianten, die ausgeklügelte Bewertung des Spiels erfordern mathematisches Denkvermögen, die Fähigkeit zum Kopfrechnen, Phantasie, die Fähigkeit Spielzüge strategisch zu planen und logisch vorauszudenken.


Beim Skatspiel entscheidet ausschließlich das menschliche Denkvermögen und nicht der Zufall über Gewinn oder Verlust. Das Glück spielt lediglich beim Kartengeben eine Rolle. Entscheidend ist allein die mathematische Denkleistung des Mitspielers.

Da das Kartenspiel Skat durch menschliches Können beeinflussbar ist, zählt es nicht zu den Glücksspielen, auch wenn in einzelnen Fällen um Geld gespielt wird. Skat ist ein Unterhaltungsspiel, das Spaß machen soll, das ehrlich und fair auf klaren Regeln basierend als Denksport anzusehen ist.

 

Derzeit keine Termine verfügbar
Schäfer-Reisen
privatehd.org